close

Erfahrungsbericht - Das DisAbility Talent Programm (1)

26. November 2018

Evgenia G., ein DisAbility Talent, hat ihre Erfahrungen exklusiv für uns zusammengefasst. Erfahre aus erster Hand, wie dich das DisAbility Talent Programm beim Karrierestart unterstützt.

UnternehmensverterInnen, MitarbeiterInnen von myAbility und DisAbility Talents sind am Gruppenfoto versammelt

myAbility/Stefan Ebersberger

Während meiner Teilnahme am disAbility Talent-Programm 2018 konnte ich vieles mitnehmen, das sowohl meine berufliche als auch persönliche Weiterentwicklung förderte.
Das Programm war vielfältig gestaltet und trägt aus meiner Sicht für jeden mit etwas bei. Besonders guten Eindruck machte mir das Organisieren von Kleingruppen. Dadurch konnte man jedem einzelnen disAbility-Talent Aufmerksamkeit widmen und ich konnte auch Erfahrungen und Lösungsansätze austauschen.
Der Ideenreichtum und die Feedbacks des Coachings zur Selbstpräsentation haben mir zusätzliche Sicherheit und Selbstbewusstsein geschenkt. Dadurch wurde meine Perspektive über meine Behinderung zum Positiven verändert.

Was ich früher als Schwäche gesehen habe, ist heute meine Stärke.
Evgenia G., DisAbility Talent 2018

Was mich sehr angenehm überrascht hat, ist, dass mir während der Seminare nichts entging, weil alle Vortragenden mit dem Gesicht zu mir und den anderen Talenten in entsprechenden Abständen und Richtungen sprachen. Somit ging ich inspiriert und nicht müde aus den Seminaren hinaus.
So war das Seminar, das mit dem Österreichischen Austauschdienst (OeAD) organisiert wurde, ein unvergessliches Erlebnis für mich, denn ich durfte Menschen aus diversen Bereichen, wie die Naturwissenschaften kennenlernen und mich mit ihnen über spannende Forschungsfragen austauschen. Ich selbst war bis vor Kurzem in der Forschung auf der Hauptuniversität Wien tätig. Es fanden auch persönliche Beratungen statt, wo man sehr individuell auf mich einging und jede meiner Fragen ausführlich, mit verschiedenen Anhaltspunkten, beantwortet wurde.

Vernetzung mit Unternehmen

Am meisten freute mich, als ich mich mit Vertretern mehrerer Unternehmen persönliche Unterhaltungen führen durfte und dabei sehen konnte, mit welchem Feingefühl und Zielstrebigkeit die MitarbeiterInnen vom DisAbility Talent Programm ihre Ziele verfolgten - nämlich die Barrieren auf dem Karriereweg von Menschen mit verschiedenen Behinderungen zu beseitigen und Möglichkeiten bzw. taktische Methoden zu entwickeln, um Unsicherheiten und falsche Vorstellungen auf beiden Seiten abzubauen. Ich bin dem Team des DisAbility Talent Programms für die Fürsorge und die Qualität des Einsatzes, die ich als Mensch mit einer Behinderung erfahren durfte, sehr dankbar.

Personen sitzen und hören den Unternehmenspräsentationen zu

myAbility/Stefan Ebersberger

Jobshadowings

Letztendlich waren die Jobshadowings bei Mondi und Shire sehr bereichernd und ich konnte reale Eindrücke aus der Arbeitswelt gewinnen und mit vielen neuen Menschen aus beiden Unternehmen über diverse Tätigkeiten diskutieren. Nach einigen Bewerbungsgesprächen und -prozeduren, die ich als sehr interessant und herausfordernd empfand, kam es nun zu meiner Anstellung bei Shire als Qualitätskontrolle-Laborantin in der Abteilung Mikrobiologie und Monitoring.

Nochmals ganz herzlichen Dank für Ihren Einsatz und Unterstützung.

Über das DisAbility Talent Programm

Das DisAbility Talent Programm ist das etablierte Karriereprogramm für Studierende und frische AkademikerInnen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung. (z.B. Seh- und/oder Höreinschränkung, Mobilitätseinschränkung, Legasthenie, psychische Erkrankung, Epilepsie, Diabetes, …) Du kannst dich ab sofort für das DisAbility Talent Programm in Wien oder Berlin bewerben. Sende uns deinen Lebenslauf unter talents@myAbility.org.